• Freitag , 13 Dezember 2019

Top 5: Die bekannteste Casino Software

Teile diese Seite:

CasinoDie Welt des Glücksspiels verlagert sich immer mehr vom stationären Geschäft ins Internet. Obwohl die rechtliche Situation der Online Casinos hierzulande noch immer umstritten ist, boomt der Markt. Zahlreiche seriöse Onlineanbieter öffnen ihre virtuellen Spielhallentüren rund um die Uhr. Doch welche Spielautomaten, respektive Slots, sind denn nun die Besten?

Die zwei Typen der Automaten

Grundsätzlich lässt sich zwischen zwei Typen der Slots unterscheiden. An erster Stelle müssen noch immer die klassischen einarmigen Banditen genannt werden, welche oft im Casino-Retro-Look daherkommen. In der Regel finden sich hier die typischen Fruchtsymbole und die „Sieben“ als magische Zahl wieder. Sondergewinnfunktionen sind recht sparsam integriert, abgesehen vom Kartenrisiko oder der Risikoleiter.

Die zweite Sparte sind die modernen Multiline Automaten, welche teilweise auf über 200 Gewinnlinien gespielt werden. (Die meisten Video Slots arbeiten mit 20 bis 50 Payline’s). Die Slots sind in der Regel mit Freispielen, Wildsymbolen und Bonusrunden ausgestattet. Die Gewinnchancen sind bedeutet höher als bei den klassischen Retro Automaten, anderseits aber auch das Risiko.

Die Vorteile der Spielautomaten im Internet

Sicherlich werden sich einige Casinofreunde fragen, welche Vorteile das Internetspiel bringt. Der entscheidende Pluspunkt der Onlinespielmaschinen sind mit Sicherheit die Gewinnchancen. Die besten Automaten arbeiten mit einer mathematischen Auszahlungsrate von über 95 Prozent. In der landbasierten Spielothek haben die Games einen Auszahlungsschnitt von maximal 50 Prozent.

Nicht vergessen werden dürfen die Öffnungszeiten. Die Online Casinos können Sie rund um die Uhr betreten. In den Spielhallen vor Ort haben oft sehr eingeschränkte Öffnungszeiten. Zusätzlich ersparen Sie sich den Weg in die Spielothek, zu Hause muss lediglich der Computer eingeschaltet werden.

Die Casinos erfinden sich nicht neu

Jeder Spieler hat sicherlich sein bevorzugtes Game. Es wäre schwierig, eine Hitliste der beliebtesten Slots aufzustellen. Sehr gute aktuelle Spielautomaten finden Sie hier.

Erwähnenswert ist, dass natürlich nicht jedes Online Casino die Spielautomaten neu erfindet – ganz im Gegenteil. Hinter den Spielplattformen stehen renommierte Softwareunternehmen, welche für die komplette Ausstattung der virtuellen Spielhallen verantwortlich sind. Die Firmen sind gleichzeitig für die Verwaltung der progressiven Jackpots verantwortlich. Die Folge dieses Faktes ist, dass die Kunden in nahezu jedem Online Casino die Möglichkeit haben Millionengewinne einzustreichen.

Die besten Softwarehersteller im Überblick

Mittlerweile gibt’s ca. 30 Programmierer-Unternehmen am Markt, aus denen fünf eindeutig herausragen. Die Topanbieter wollen wir Ihnen abschließend kurz vorstellen.

Playtech

Playtech ist der uneingeschränkte Marktführer der Szene. Das börsennotierte Unternehmen wurde Ende der 90iger Jahre gegründet und gehört heute zum William Hill Konzern. Mit weit über 3000 Mitarbeitern gibt Playtech in der Softwarebranche klar den Ton an. Das Aushängeschild des Anbieters sind die Marvel Games. Playtech Spiele stehen beispielsweise in folgenden Casinos bereit:

Net Entertainment

Net Entertainment ist in Schweden zu Hause und vertreibt die eigenen Spiellösungen mit einer maltesischen Lizenz. Zu den bekanntesten Spielautomaten der Skandinavier gehören Starburst, Mega Fortune, South Park, Aliens oder Twin Spin. NetEnt unterstützt unter anderem folgende Anbieter:

  • EU Casino
  • Betsafe Casino
  • Monte Carlo Casino

Microgaming

Die Briten von Microgaming sind auf Isle of Man zu Hause. Das Unternehmen, welches bereits seit 1994 am Markt vertreten ist, entwickelte bisher über 800 Games. Zu den aktuell besten Microgaming Spielautomaten gehören Thunderstruck II, Terminator II, Secret Santa oder Dolphin Quest. Microgaming kann in folgenden Casinos gespielt werden:

  • IW Casino
  • Green Casino
  • Go Wild Casino

Gtech (Boss Media)

Schwedische Wurzeln hat auch Gtech. Die Programmierer sind vielen Spielern sicherlich noch unter dem alten Name Boss Media bekannt. Zu den bekanntesten Spielkreationen gehören unter anderem Gold Master, Bejeweled oder African Riches. Das Unternehmen ist mittlerweile mit IGT, ebenfalls ein bekannter Softwarehersteller, fusioniert. Gtech wird von folgenden Casinos genutzt:

  • CasinoClub
  • Bwin Casino
  • Betfair Casino

Cryptologic

Cryptologic wurde 1995 von den Brüdern Andrew and Mark Rivkin in Dublin gegründet. Seit 2012 gehören die Programmierer zu Amaya Gaming Group, einem absoluten Schwergewicht der internationalen Glücksspielszene. Die Spiele des Herstellers sind zum Beispiel in folgenden Casinos zu finden:

Weitere sehr gute aufstrebende Softwareunternehmen sind beispielsweise Amaya, IGT, Quickfire oder Betsoft.

Eine Ausnahme in der Branche bilden die stationären Marktführer Merkur und Novoline, welche mit ihren Spielautomaten ebenfalls auf den Onlinemarkt drängen. Wir denken an dieser Stelle zum Beispiel an das Sunmaker Casino (Merkur) und an Stargames (Novoline).

0 votes

Weitere Casino News