• Montag , 20 November 2017

Casino Bonus: Jetzt den besten Bonus holen!

Als unabhängiges Test- und Bewertungsportal von Spielcasino-Anbietern haben wir uns zur Aufgabe gemacht, für dich den besten Bonus zu finden. Dafür haben wir die verschiedenen Angebote der Spielcasinos ausführlich getestet und wollen die Ergebnisse nun auf Spielcasino.me vorstellen. Jedes Casino musste sich den gleichen Bewertungskriterien unterziehen, sodass ein repräsentativer Vergleich möglich ist. In jedem einzelnen Testbericht kannst du unsere Erfahrungen nachlesen. Die besten Bonusangebote und Casinos findest du in der Übersicht:

SpielcasinoCasino BonusZum Spielcasino
888Casinobis zu 888€ ohne EinzahlungJetzt spielen!
Ladbrokes100% bis 500€Jetzt spielen!
777 Casino100% bis 200€Jetzt spielen!
Quasargaming100% bis 200€Jetzt spielen!
Mr. Green100 Freispiele und bis zu
350€ Einzahlungsbonus
Jetzt spielen!
ComeOn7€ ohne Einzahlung und
400% bis 40€ oder 100% bis 100€
Jetzt spielen!
Stargames100% bis 100€Jetzt spielen!
Teile diese Seite:

Auf der Suche nach dem besten Casino Bonus

Casino BonusDie Liste der Spielcasinos im Internet wird von Jahr zu Jahr immer länger. Immer wieder wagt ein neues Casino den Schritt auf den hart umkämpften Markt der Online-Casinos. Auf der Liste den Überblick zu behalten, ist für einen Einsteiger ebenso wie für einen fortgeschrittenen Spieler sehr schwer oder sogar fast unmöglich. Umso besser ist es, dass Spielcasino.me über ein Team aus zahlreichen Experten verfügt, welche allesamt langjährige Erfahrung in dem Markt sammeln konnten. Im Laufe der Zeit konnten sich das Team Erfahrungen ansammeln, welche wahrscheinlich die wenigsten Casinospieler im Internet haben werden.

Doch diese Erfahrungen wollen wir nicht für uns behalten, sondern mit Einsteigern und Interessierten teilen, damit deren anfängliche Zeit möglichst problemlos und natürlich auch gewinnbringend verläuft. Der Einstieg in den Markt erfordert neben der theoretischen Vorbereitung eine Anmeldung bei einem Spielcasino. Diese Anmeldung ist in der Regel mit einem bestimmten Neukundenbonus verbunden. Doch Bonus ist nicht gleich Bonus. Zwischen den verschiedenen Anbietern gibt es zahlreiche Unterschiede.

Die verschiedenen Arten eines Neukundenbonus

NeukundenbonusIst man auf der Suche nach einem guten oder gar dem besten Spielcasino im Internet und möchte dabei selbst die verschiedenen Anbieter vergleichen, wird einem mit großer Wahrscheinlichkeit genau eine Sache als erstes ins Auge fallen: Der Neukundenbonus. Auf nahezu jeder Startseite eines Spielcasinos wird dieser sehr groß angezeigt, was nicht verwunderlich ist. Denn ein Bonus erfüllt in der heutigen Gesellschaft noch immer seinen Zweck. Er lockt Kunden an und macht das Angebot schon fast unwiderstehlich. Wo sonst kriegt man heute noch Geld geschenkt?

Doch auch bei einem Spielcasino bekommt man nur ganz selten Geld wirklich geschenkt. Das Gratisguthaben unterliegt eigentlich immer bestimmten Umsatzanforderungen, für deren Erfüllung bei gewissen Online-Casinos mehr Geld verspielt wird, als am Ende der Bonus hoch ist. Daher muss man bei einem Bonus sehr genau hingucken. Grundsätzlich gibt es zahlreiche verschiedene Arten von Neukundenboni. Drei sollen kurz vorgestellt werden:

Der Einzahlungsbonus

EinzahlungsbonusDie wohl am weitesten verbreitete Form eines Bonus ist der sogenannte Einzahlungsbonus. Dieser wird gewährt, wenn man sich als neuer Kunde bei einem Spielcasino anmeldet und daraufhin eine erste Einzahlung vornimmt. Dabei wird noch zwischen besonderen Fällen unterschieden: Entweder man erhält den Bonus sofort nach der Einzahlung und kann erst dann eine Auszahlung vornehmen, wenn die Bonusbedingungen erfüllt sind. Oder der Bonus wird nicht direkt gutgeschrieben, sondern erst im Laufe des Spielens. Sobald der vollständige Bonus beim Spielen dann freigespielt wurde, kann eine Auszahlung beantragt werden. Einige Anbieter erlauben auch eine geteilte Auszahlung, sodass bereits nach beispielsweise einem Drittel des Bonus eine Auszahlung vorgenommen werden kann.

Der No-Deposit-Bonus

Der No-Deposit-Bonus ist, wie der Name schon sagt, genau das Gegenteil vom Einzahlungsbonus. Hierbei ist keine Einzahlung nötig, um einen Bonus zu erhalten. Der Bonusbetrag ist dementsprechend jedoch auch sehr gering. Meist werden jedem Kunden zwischen 5 und 50 Euro kostenlos gutgeschrieben. Mit diesem Bonus kann theoretisch sofort gespielt werden, der Bonus sowie die daraus resultierenden Gewinne müssen früher oder später dennoch umgesetzt werden. Oftmals werden No-Deposit-Boni gar nicht vollständig in Form von Guthaben gutgeschrieben, sondern Turnier-Tickets oder Freespins werden in einem gewissen Wert zum No-Deposit-Bonus hinzugezählt.

Free-Spins und Turnier-Tickets

TunierticketsMeist als Zugabe zum normalen Bonus können kleinere Promotionen gewährt werden. So werden zu einem Einzahlungsbonus oftmals auch einige Free-Spins als zusätzlicher Anreiz gutgeschrieben. Mit diesen kann man dann ein bestimmtes Spiel kostenlos bzw. risikofrei ausprobieren. Eine Umsetzung ist hierbei in der Regel nicht erforderlich, da sie nur als Zugabe zu einem No-Deposit-Bonus oder Einzahlungsbonus gelten, welche wiederum bereits Umsatzanforderungen unterstehen.

Das Kleingedruckte des Casinos ist oft entscheidend

Möchte man die verschiedenen Casino Bonus im Internet vergleichen, so reicht es nicht, nur einen Blick auf die Startseite des jeweiligen Anbieters zu werfen. Denn dort findet man in der Regel nur Informationen zum maximalen Bonusbetrag und ab und zu auch zum Prozentsatz, der bei einem Einzahlungsbonus auf die erste Einzahlung gewährt wird. Schnell sollte festgestellt werden, dass sich die Anbieter hierbei entweder kaum oder so stark unterscheiden, dass man sich fragt, wie so etwas zustande kommen kann. Die Antwort ist einfach: Das Kleingedruckte ist entscheidend!

Der Prozentsatz und der maximale Bonusbetrag

BonusbetragAnhand eines Einzahlungsbonus, dem am weitesten verbreiteten Bonus, soll die Wichtigkeit des Kleingeruckten einmal genau veranschaulicht werden. Sowohl der Prozentsatz als auch der maximale Bonusbetrag sind jene Angaben, welche die meisten Spielcasinos auf ihren Webseiten bei nur kurzem Schauen eines Kunden offenbaren. Deren Bedeutung ist jedoch eine Untergeordnete und wenn eine der beiden Faktoren wichtig ist, so ist es der Prozentsatz.

Denn der maximale Bonusbetrag hat zwar seine Reize, voll ausschöpfen tun diese in einem Spielcasino wahrscheinlich die wenigsten Spieler. Einem maximalen Bonusbetrag von beispielsweise 3.000 Euro müsste bei einem Prozentsatz von 50 Prozent eine Einzahlung von 6.000 Euro vorausgehen. Die meisten Anfänger werden jedoch nur sehr selten 6.000 Euro haben, um diese für die erste Einzahlung in ein bisher unbekanntes Casino zu nutzen. Wahrscheinlicher ist eher, dass man 1.500 Euro angespart hat, um sich bei Glückspiel in einem Online-Casino zu versuchen. Beim benannten Bonus würde also ein Bonus von 750 Euro gutgeschrieben werden.

Bei einem zweiten Anbieter liegt der maximale Bonusbetrag bei 1.500 Euro und der Prozentsatz bei 100 Prozent. Wird der gleiche Betrag nun beim zweiten Anbieter eingezahlt, kann ein Bonus von 1.500 Euro kassiert werden. Der Fokus bei der Wahl sollte daher nicht auf dem maximalen Bonusbetrag liegen, sondern eher auf dem Prozentsatz. Bei einem bestimmten Startgeld kann ein kleinerer Maximalbetrag zum höheren Prozentsatz deutlich besser sein.

Die Umsatzanforderungen von dem Casino

UmsatzanforderungenNoch wichtiger als der Prozentsatz eines Bonus sind jedoch die Umsatzanforderungen. Dies gilt für alle Bonusarten, welche man im Internet findet. Dabei gilt es auf nahezu jeden Punkt zu achten. Damit jedoch nicht in AGBs oder den Bonusbedingungen nach den richtigen Stellen gesucht werden muss, haben wir alle wichtigen Fakten zum Bonus in jedem Erfahrungsbericht eingebracht.

Der offensichtlichste Aspekt der Umsatzanforderungen eines Bonus ist die Anzahl der Umsetzungen. Wie oft der Bonus und/oder der Einzahlungsbetrag umgesetzt werden muss, ist immens wichtig. Während es bei den Sportwetten eine bestimmte Quote gibt, welche erfüllt werden muss, sind es beim Casino Bonus die von der Umsetzung ausgeschlossenen Spiele. Dabei verfährt jedes Spielcasino anders. Da es bei Roulette, BlackJack oder Poker grundsätzlich einfacher ist, einen Bonus umzusetzen, sind diese Spiele daher oftmals von der Umsetzung ausgeschlossen. Den Rahmen um die Anforderungen legt die Zeit. Wie viel Zeit man hat, um den Bonus freizuspielen, sollte unbedingt beachtet werden.

Alle Teile bilden ein Ganzes

Bonus abholenNachdem nun die Umsatzanforderungen und der Prozentsatz sowie der maximale Bonusbetrag erklärt sind, muss eines beachtet werden. Am Ende entscheidet das Zusammenspiel aus beiden Aspekten über die Bewertung eines Casino Bonus. Es ist vollkommen normal, dass wenn der maximale Bonusbetrag sehr hoch ist, die Umsatzanforderungen dementsprechend schwerer zu erfüllen sind. Es gilt daher, selbst einzuschätzen, wie schnell man wie viel Geld in einem Spielcasino umsetzen kann bzw. wie viel man hat, um es in einem Spielcasino einzuzahlen.

Den Einen besten Bonus für jeden Spieler gibt es nach der Meinung von Spielcasino.me nicht. Es gibt nur einen, der vom Gesamtbild am besten ist, für den einen oder anderen einzelnen Spieler wahrscheinlich jedoch ungeeignet ist.

0 votes