• Mittwoch , 20 September 2017

Bitcoin Casino – Online mit Bitcoins spielen

Teile diese Seite:

Die Online Casinos haben in den letzten Jahren eine enorme Erfolgsgeschichte geschrieben. Davon sind auch die Bitcoin Casinos nicht ausgenommen, denn immer mehr Anbieter haben ihre Sinne auf die Zahlungen und das Spielen mit der beliebten Internet-Währung geschärft. Angesichts des steigenden Einflusses des Bitcoin ist das nicht weiter verwunderlich, dennoch ist aber die Art und Weise des Fortschritts erstaunlich. Mittlerweile genießen die Spieler eine enorm breite Auswahl und können zwischen zahlreichen unterschiedlichen Anbietern entscheiden.

Was ist ein Bitcoin Casino?

BitcoinsWie der Name bereits verrät, dreht sich in einem Bitcoin Casino fast alles um die Internet-Währung. Selbstverständlich geht es auch um die Spiele, in den meisten Fällen ist es aber gerade die Verfügbarkeit der Bitcoin-Zahlungen, die für reihenweise Zulauf in den Spielerkreisen sorgt. Der generelle Grundsatz in einem solchen Spielcasino ist die Tatsache, dass hier als Einsatz immer der Bitcoin genommen wird. Die Zahlungen werden ebenfalls in BTC abgewickelt. Innerhalb der Casinos gibt es dabei aber doch noch ein paar Unterschiede, denn nicht immer handelt es sich um ein reines Bitcoin-Casino. Soll heißen: Andere Zahlungsmethoden werden ebenfalls zugelassen. Gespielt wird in diesen Casinos aber üblicherweise auch mit der Internet-Währung. Wie aber fast immer, bestätigen auch hier die Ausnahmen die Regel. Selbstverständlich lassen sich auf dem Markt auch schon Bitcoin-Casinos entdecken, in denen sowohl die Zahlungen, als auch die Spieleinsätze in regulären Währungen und Bitcoin getätigt werden können. In vielen Fällen kann die gewünschte Währung bereits bei der Anmeldung festgelegt oder später in den Kontoeinstellungen geändert werden.

So funktioniert das System mit Bitcoins

Im Grunde genommen handelt es sich bei einem Bitcoin Casino um ein ganz reguläres Online Casino. Der große Unterschied liegt lediglich in den Einsätzen und Zahlungen, denn die können in den Casinos auch mit der beliebten Kryptowährung durchgeführt werden. In den reinen Bitcoin Casinos ist dies sogar nur mit BTC möglich, in den „gemischten“ Casinos kann zwischen den Währungen gewechselt werden. Dank des voranschreitenden Marktes sind die Spiele und Spielinhalte mittlerweile aber auf allerhöchstem Niveau anzusiedeln und stammen in vielen Fällen aus den gleichen „Werkstätten“, wie auch die Spiele in den regulären Casinos. Aktuell ist die Spielauswahl natürlich noch ein wenig beschränkter, das liegt aber in erster Linie am jungen Alter der Branche. Erst vor wenigen Jahren kamen die ersten Bitcoin Casinos auf den Markt, so dass hier noch eine ganze Menge Zeit für die Entwicklung bleibt. In den kommenden Jahren wird die Spielauswahl aber noch mächtig zulegen, obwohl auch jetzt schon Live-Spiele oder Jackpot-Spiele mit Bitcoins gespielt werden können. Dabei gibt es neben Spielautomaten und den klassischen Games wie Poker, Roulette und Blackjack auch die eine oder andere Eigenentwicklung zu bestaunen.

Vor- und Nachteile gegenüber regulären Casinos

Wie der Bitcoin an sich, bringt auch das Spielen in Bitcoin Casinos eine ganze Menge Vorteile mit sich. Deutlich werden diese vor allem im Zusammenhang mit den Zahlungen, denn für die Transaktionen fällt meist keine, beziehungsweise nur eine kleine Gebühr an. Gegenüber vielen anderen Zahlungsmethoden, die in den regulären Online Casinos angeboten werden, kann so schon einmal eine ganze Menge Geld gespart werden. Nicht selten fallen dort Gebühren von zwei Prozent der Einzahlungssumme oder mehr an. Selbiges gilt auch für die Auszahlungen, bei denen häufig ebenfalls Gebühren fällig werden. Darüber hinaus können die Bitcoin Casinos auch mit der Geschwindigkeit der Zahlungsabwicklung punkten. Die Transaktionen werden immer sofort abgewickelt und stehen daher innerhalb weniger Augenblicke auf dem Spielerkonto oder Referenzkonto zur Verfügung. Zusätzlich sind diese, dank der Sicherheitsmerkmale des Bitcoin, auch immer bestens abgesichert. Ein sehr interessanter Vorteil ist zudem natürlich die Anonymität, insbesondere im Bezug auf die Kontrolle der Behörden. Bitcoin unterliegt keiner Regierungskontrolle, so dass die Zahlungen nie mit dem Spieler in Zusammenhang gebracht werden können. Das mag auf den ersten Blick kein deutlicher Vorteil sein, angesichts der großflächigen Speicherung von Daten und ähnlichen ist es aber auf jeden Fall ein nicht zu vernachlässigender Fakt. Wirkliche Nachteile gibt es beim Spielen in den Casinos nicht. Für viele Bitcoin-Neulinge kann jedoch der Umgang mit der Geldbörse erst einmal umständlich und unklar sein. Das legt sich jedoch nach den ersten paar Transaktionen, wobei in den meisten Casinos auch eine umfangreiche Anleitung zu den Ein- und Auszahlungen geboten wird. Insofern handelt es sich um einen minimalen Nachteil, der allerdings nur für einen ganz kurzen Zeitraum existiert.

Bonus für Neukunden

Als Spieler in einem Bitcoin Casino profitiert man nicht nur von schnellen und unabhängigen Zahlungen, sondern kommt in aller Regel auch in den Geschmack von umfangreichen und lukrativen Bonusangeboten. Es sind unzählige Variationen und Arten denkbar, so dass sich die Anbieter regelmäßig zu neuen Aktionen hinreißen lassen. Gute News für alle Spieler, denn so kann aus der großen Auswahl einfach das favorisierte Angebot herausgesucht werden. Generell wird dabei in zwei verschiedene Arten von Bonusangeboten unterschieden. Der sogenannte Neukundenbonus richtet sich speziell an die neuen Spieler des Casinos und belohnt diese zum Beispiel für ihre Anmeldung oder die erste getätigte Einzahlung. Die zweite Variante ist so ziemlich das genaue Gegenteil, denn mit dem sogenannten Bestandskundenbonus belohnt das Casino die Spieler, die schon seit längerer Zeit aktiv spielen. Das bedeutet, dass jeder Spieler grundsätzlich in den Genuss eines Bonusangebots kommen kann – eine sehr erfreuliche Meldung.

Die Neukundenboni in den Bitcoin Casinos werden überwiegend in Form eines Einzahlungsbonus ausgegeben. Hierfür ist also die Einzahlung einer bestimmten Summe notwendig, damit dieser Casino Bonus genutzt werden kann. Wie hoch die Grenze dabei liegt, entscheidet jedes Casino individuell. Bestandskunden haben oftmals Zugang zu unterschiedlichen Aktionen und können so in den Genuss der gesamten Kreativität des Anbieters kommen. Neben Einzahlungsboni werden hier zum Beispiel auch häufiger mal Gratis-Guthaben oder ähnliche interessante Promotionen angeboten. Welche hierbei aktuell besonders im Trend sind oder sich positiv von der breiten Masse abheben können, wird auf BTC-Casino.com auf die Probe gestellt.

Fazit: Das Spielgefühl der Zukunft

Wer schon einmal ein paar Runden im Bitcoin Casino gespielt hat, wird es bestätigen können: Dieses Spielgefühl ist etwas ganz besonders. Schon allein durch die junge Existenz der Internetwährung können sich die Spieler in den Spielcasinos auf eine moderne Software und ein innovatives Erscheinungsbild freuen. Die meisten Anbieter setzen zudem auf eine sehr gute Navigation und Kontrolle, was insbesondere durch eine übersichtliche Struktur erreicht werden soll. Erfreulich ist zudem die Tatsache, dass auch die Spieleportfolios mittlerweile enorm hochwertig sind. Zahlreiche bekannte und angesehene Provider haben sich dieser interessanten neuen Aufgabe angenommen und entwickeln nun die Angebote für die Online Casinos der Zukunft. Die größten Vorteile resultieren aber weiterhin aus der Zahlungsmethode selbst. Die Ein- und Auszahlungen zum Beispiel werden in Sekundenbruchteilen abgewickelt. Gleichzeitig fällt eine Gebühr nur in Ausnahmefällen an und ist dann erfahrungsgemäß auch noch sehr gering. Insofern gibt es eine ganze Reihe von positiven Aspekten, die für eine Registrierung im „Krypto-Casino“ sprechen. Nicht ganz unter den Tisch fallen dürfen in dieser Hinsicht die unterschiedlichen Bonusangebote. Hier gibt es immer wieder nette und vielversprechende Aktionen zu entdecken, so dass der Trend eindeutig zum Bitcoin Casino geht.

1 vote