• Saturday , 28 March 2020

Im Fokus: Casinos mit Bitcoins

BitcoincasinosDie virtuelle Bitcoin Währung gehört zu den umstrittensten Zahlungsmitteln weltweit. Vor allem Finanzfachleute warnen immer wieder vor den „spekulativen“ Randerscheinungen. Nach einigen Skandalen und Kursrutschen in den letzten Monaten scheint sich Bitcoin jedoch wieder erholt zu haben.

Ein Grund hierfür könnte die sich anbahnende Zusammenarbeit mit einigen Glücksspielanbietern sein. In den USA hat sich bereits das World Poker-Netzwerk mit Betcoin Poker verbunden, um einen Pokerraum zu schaffen, in welchem die Spieler Bitcoins einsetzen können. Das interne Geld Management ermöglicht bereits heute den problemlosen Tausch der Internetwährung in US-Dollar. Der Synergieeffekt könnte beiden Seiten helfen. Einerseits wird Bitcoin weiter an der Popularität gewinnen, anderseits könnte der Finanzdienstleister sich zum Retter der in Amerika bisher wenig akzeptierten Onlinecasinos aufschwingen.

In wieweit Bitcoin jedoch einen Erfolgsweg am europäischen Glücksspielmarkt feiern kann, bleibt mehr als fraglich.

0 votes

Related Posts